Blog

Wissenswertes zur Raucherentwöhnung durch Hypnose

Rauchen aufhören ohne Gewichtszunahme – Wie Hypnose dabei helfen kann

Rauchen aufhören ohne Gewichtszunahme

Rauchen aufhören bedeutet nicht zwingendermaßen mehr Kilos auf der Waage.

Viele Raucher werden durch eine mögliche Gewichtszunahme abgeschreckt, endlich rauchfrei zu werden. Die Angst ist meist zu groß, einige Kilos mehr auf den Rippen zu haben. Deshalb wird leider sehr häufig lieber die Gesundheit aufs Spiel gesetzt, als eine Gewichtszunahme zu riskieren.

Wie Ihnen das Rauchen aufhören ohne Gewichtszunahme gelingt und was Sie zu einer erfolgreichen Rauchentwöhnung beitragen können, verrate ich Ihnen in diesem Artikel.

Warum führt rauchen aufhören häufig zur Gewichtszunahme?

Bei Rauchern ist der Grundumsatz des Körpers höher, als bei Nichtrauchern. Als Grundumsatz wird die Energie bezeichnet, die unser Körper für die Vitalfunktionen braucht. Das heißt also, ein Raucher verbrennt aufgrund der Zigaretten mehr Energie, als ein Nichtraucher.

Zudem kann Nikotin auch das Hungergefühl unterdrücken, da es vom Gehirn als Sättigungsgefühl wahrgenommen wird, wenn durch das Rauchen der Blutzuckerspiegel ansteigt. Tipp: Das passiert übrigens noch nach dem Rauchstopp im Körper.

Sollten Sie nun zum Rauchen aufhören, normalisiert sich Ihr Stoffwechsel und Ihr Körper verbraucht weniger Energie. Ein weiterer Grund, warum der Rauchstopp zur Gewichtszunahme führen kann, ist der vermehrte Griff zu Süßigkeiten oder anderen Genussmitteln als eine Art Ausgleich.

Rauchen aufhören ohne Gewichtszunahme ist jedoch ein erreichbares Ziel. Ich zeige Ihnen, wie es ganz einfach gelingen wird.

Rauchen aufhören ohne Gewichtszunahme mit Hypnose

Wie Ihnen bestimmt bekannt ist, basieren sehr viele Krebs-, Herzkreislauf- und Atemwegserkrankungen auf der Tabakabhängigkeit. Diese Ängste und Probleme werden allerdings häufig in den Hintergrund gestellt. Viel mehr denkt man an rauchen aufhören ohne zuzunehmen. Hierfür ist eine sehr einfache Möglichkeit die Hypnose. Bei der Hypnose geht es um das Erreichen eines Bewusstseinszustandes, der Veränderungen wie beispielsweise rauchfrei zu werden begünstigt.

Es kann nichts entfernt werden, was Sie nicht ernsthaft loswerden wollen. Nach einem ausführlichen Vorgespräch kann die Behandlung gezielt an Ihre Bedürfnisse angepasst werden, um Ihnen die Raucherentwöhnung zu vereinfachen. Während der Behandlung werden tiefliegende psychische Ursachen gezielt bearbeitet und sozusagen „umprogrammiert“.

Suchtverlagerung und Heißhungerattacken können durch die Hypnose sehr gut vermieden werden. Durch gesunde Ernährung mit viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukten können Sie zudem einen sehr großen Teil dazu beitragen, um ungewollte Kilos zu verhindern. Auch Bewegung wirkt einer Gewichtszunahme natürlich stark entgegen und wird Ihnen das Rauchen aufhören deutlich erleichtern.

Gewichtszunahme nach Rauchstopp durch Achtsamkeit vermeiden

Achtsamkeit bedeutet, jeden Augenblick im gegenwärtigen Moment so aufmerksam wahrzunehmen, wie nur möglich. So können Sie ganz bewusst erkennen, in welchen Situationen das Verlangen nach einer Zigarette auftritt. Anstatt sich nun sofort eine Zigarette anzuzünden, können Sie Ihre volle Aufmerksamkeit auf etwas Anderes lenken, wie beispielsweise Ihren Atem. Oft reichen schon wenige Atemzüge aus, um dem Rauchverlangen zu widerstehen.

Genau das können Sie auch in Situationen anwenden, in denen Ihre Lust auf Süßigkeiten oder andere ungesunde Lebensmittel wie Chips zum Vorschein kommt. Ein Rauchertagebuch kann Ihnen zudem beim Rauchen aufhören helfen, indem Sie Ihre Gewohnheiten protokollieren.

Rauchen aufhören ohne Gewichtszunahme ist durch die gezielte Integration von Achtsamkeit in Ihrem Alltag auf jeden Fall möglich.

Rauchen aufhören ohne Gewichtszunahme – die Erfolgsaussichten mit Hypnose

Wenn Sie aus innerem Antrieb Nichtraucher werden möchten, ohne die Angst vor einer Gewichtszunahme, kann die Hypnose zur Raucherentwöhnung langfristig sehr erfolgreich sein. Dies wurde auch im psychologischen Institut in Tübingen belegt. So heißt es dort, dass bereits in nur drei Therapie-Sitzungen Abstinenzraten von fast 90 % erreicht werden. Ist das nicht eine geniale Erfolgsaussicht?

Der Erfolg einer Hypnose liegt natürlich auch an Ihrer eigenen Motivation und Bereitschaft, wirklich rauchfrei werden zu wollen. Die Erfolgsquote für rauchen aufhören ohne Gewichtszunahme wird zudem durch wiederholte Sitzungen deutlich gesteigert.

Wollen Sie auch endlich das Rauchen aufhören ohne Gewichtszunahme? Dann ist meine Hypnose der beste Weg für Sie, um endlich rauchfrei zu werden und ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Gerne stehe ich Ihnen dabei zur Seite.

Hypnose Tübingen


Foto: www.unsplash.com/rawpixel

Rauchen aufhören ohne Gewichtszunahme – Wie Hypnose dabei helfen kann

Rauchen aufhören bedeutet nicht zwingendermaßen mehr Kilos auf der Waage. Viele Raucher werden durch eine mögliche Gewichtszunahme …

Rauchstopp

Rauchstopp: 7 Tipps für eine erfolgreiche Raucherentwöhnung

Sie haben sich dafür entschieden mit dem Rauchen aufzuhören und fragen sich, wie Sie es am besten schaffen können? Sich …

Rauchen aufhören Hypnose

Die 5 besten Gründe, um mit dem Rauchen aufzuhören

Es gibt wirklich viele gute Gründe, um sich dauerhaft vom Rauchbedürfnis zu befreien. Für eine erfolgreiche Raucherentwöhnung …